Umgebung

Wandern in der Natur

Ein umfangreiches Wanderwegnetz erschließt den Naturpark „Nördlicher Teutoburger Wald und Wiehengebirge“. Über die Gebirgskämme führen über 500 km Fernwanderwege. Besonders beliebt sind der Wittekindsweg, der Hermannsweg, der Pickerweg, der Töddenweg, der Friesenweg und der Ems-Hase-Hunte-Else-Weg. Wer kürzere Wege sucht, findet im Naturpark rund 1.800 km Rundwanderwege, die von 195 Wanderparkplätzen ausgehen.

Informations- und Kartenmaterial mit zahlreichen Tipps und Empfehlungen stehen an der Rezeption zur Verfügung.